Grußwort


Wenn ein Kind erkrankt und zur Behandlung in eine Klink muss, so steht ein Ziel im Mittelpunkt: eine möglichst rasche Genesung und auf dem Weg dorthin bestmögliche Behandlung. Neben der medizinischen Versorgung durch die Ärzte ist auch eine gesicherte schulische Wiedereingliederung ein wesentlicher Faktor für das Gesundwerden.

Durch den Unterricht an unseren Schulstandorten, der an der individuellen Situation der Schülerinnen und Schüler anknüpft, unterstützen wir jedes Kind bei der schulischen Reintegration nach der Entlassung. Dabei sind wir der Partner an der Seite des Kindes und der Eltern und stehen jederzeit für alle Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Viele unserer Schülerinnen und Schüler berichten uns, dass die Schule Abwechslung in den manchmal tristen Klinikalltag bringt. Auf diese Weise helfen wir mit, dass es mit dem Gesundwerden ein klein wenig schneller voran geht.

Daniela Wamprechtshammer,
Schulleiterin 

Stimmen unserer Schülerinnen und Schüler

„Während unseres Aufenthalts in der Klinik oder KJP besuchen wir täglich dort die Schule. Hier werden wir von den Lehrkräften in den grundlegenden Fächern unterrichtet. So verpassen wir den Anschluss an die Heimatschule nicht.“

„Hier lerne ich auch Gleichaltrige kennen und finde Freunde! Wir lernen in kleinen Gruppen meist ohne Stress!“

„Du kannst hier auch Schulaufgaben von deiner Heimatschule schreiben. Auch kannst du hier deine Lernlücken (falls du welche hast smiley) schließen.“

„Die Schule lenkt dich von deinen Sorgen und Schmerzen ab und macht Spaß.“

„Jetzt macht mir die Schule wieder richtig Spaß und ich freue mich schon, wenn ich wieder an meine alte Schule zurückkomme und zeigen kann, wie gut es mir geht.“

„Man fühlt sich nicht mehr ganz so krank, wenn man in die Schule gehen kann und weiß, dass man, soweit es möglich ist, denselben Stoff wie die Klassenkameraden an der Heimatschule durchnimmt.“

„Hier gehe ich gern zur Schule und die Lehrer kümmern sich sehr um uns.“

© Copyright Staatliche Schule für Kranke im Regierungsbezirk Niederbayern | Alle Rechte vorbehalten